Neues vom Hansa-Gymnasium

Hansa On Ice

Am Montag den 29.1.2018 fuhr das ganze Hansa-Gymnasium zur Eislaubahn bei Planten und Bloomen. Auf der Fahrt dorthin beschäftigten wir uns mit kleinen Spielen wie Stille Post oder „Ich sehe was, was du nicht siehst“.

Als wir mit der ersten 5. Klasse ankamen, wartete Herr Gärtner schon fröhlich auf uns am Eingang.

Nun hieß es nur noch: „Schlittschuhe raus und auf gehts!“ Nach und nach trafen die restlichen Klassen ein und die Schlittschuhbahn wurde immer voller und voller. Immer mehr Kinder mieteten sich als Fahrhilfen zum Spaß einen Eisbären auf Kufen. Damit bretterten sie dann über das Eis. Leider gab es auch ein paar Unfälle, viele blaue Flecken und Beulen. Bei zwei Unfällen musste sogar der Krankenwagen gerufen werden. Dann aber mussten die ersten Klassen von der Schlittschuhbahn Abschied nehmen und zur S-Bahn aufbrechen. Als erstes gingen die 5.Klassen und nach und nach die nächsten Klassen.

So ging wieder ein schöner Tag am Hansa vorbei. Aber nicht traurig sein, nächstes Jahr gibt es wieder HANSA ON ICE.

Die KlARTtexter Kl.5 (Linnea und Maja)