Alsterlauf 2011

Bei traumhaftem Wetter fiel der Startschuss zum 22. Internationalen Alsterlauf in Hamburg. Am 11. September nahm das Hansa-Gymnasium zum wiederholten Mal an einem der größten Straßenläufe Europas teil. Die tolle Startatmosphäre rund um die Mönckeberg- und Steinstraße in der Hamburger Innenstadt wollten wir uns auch in diesem Jahr nicht entgehen lassen. Knapp 6000 gemeldete Läufer nahmen insgesamt an dieser schönen Veranstaltung im Herzen der Elbmetropole teil. Darunter Jaqueline Drodz, Felix Schreiber, Kai Steputat, Attila Lalee, Michel Rimek, Marcel Reimers, Frederik Körber, Clemens van Kaick, Moritz Griesel, Marcel Bastien, Johannes Richter, Philipp Decke, Jonas Bade, Iason Baxmann, Jörn Weller, Adrian Cordes und Herr Fröhlich vom Hansa-Gymnasium. Bei 22 Grad machten wir uns in kleinen Gruppen auf die Strecke. Dabei wurden wir von Freunden, Verwandten und anderen Hamburgern lautstark angefeuert.