360 km auf Hamburgs Traditionsstrecke – Alsterlauf 2013


Die Laufgemeinschaft des Hansa-Gymnasiums traf sich, wie an jedem zweiten Sonntag im September, am Mönckebergbrunnen in der Innenstadt. Zum 24. Internationalen Alsterlauf kamen 36 Schülerinnen und Schüler zusammen, um gemeinsam im Herzen Hamburgs zu joggen. Zum ersten Mal haben wir in diesem Jahr die "30-Schülerinnen-und-Schüler-Marke" geknackt und weit übertroffen. Am Mönckebergbrunnen wurde sich gedehnt, gelockert, geklönt, aufgewärmt, Musik auf dem MP3-Player ausgesucht und sich taktisch besprochen. Die einzigartige Startatmosphäre in der Mönckeberg- und Steinstraße und das perfekte Laufwetter steigerten noch die Vorfreude auf die kommenden 10km. Insgesamt ist das Hansa-Gymnasium an diesem Sonntag 360km gelaufen. Herzlichen Glückwunsch!

Teilgenommen haben: Magnus Göldner (5z2), Kostja Brinckmann (5a), Jonathan Lindemann (6a), Yasa Lalee (6z1), Paul Winkler, Theophil Hars, Jörn Weller (alle 7a), Colin Jacob, Alexander Ossysek, Justin Riecken (alle 9a), Elisabeth Bonn, Clemens van Kaick, Adrian Cordes, Atila Lalee (alle 9gz), Julie Klötzner, Leopold Bierling, Max Wolf (alle 10b), Johannes Richter (10gz), Felix Schreiber, Jonas Bade (beide 10z2), Jonas Bade, Paul Zours, Thomas Dürolf, Clemens Kaußler, Michel Reshöft, Marc David Janzowski, Greta Bonn, Nick Hupe, Marcel Damian Przygoda, Frederik Körber, Fredrik Moldenhauer, Sadia Sadia (alle S1), Jacqueline Drozdz, Catharina Gäth, Philipp Decke (alle S3).