Und immer wieder lockt die Alster!


Bei trockenen eiskalten Temperaturen – nur der Eisbrecher der Alsterflotte hielt das Gewässer etwas offen – und strahlendem Sonnenschein, gingen die Ruderschüler in reduzierter Anzahl an den Start, nur die Kühnsten waren an diesem 4. Dezember zum 7,5 km langen Lauf um die Außenalster gekommen. Die Erfolgreichsten waren die AG-Ruderer aus der 10. Klasse Jacob Liczweski und Alexander Mohrenberg, die in ihrem Jahrgang den 4. und 5. Platz belegten.

Herzlichen Glückwunsch!

Begleitet wurden die Schüler durch Herrn Enenkel