Zwei Hansa-Teams beim Hamburger Beachvolleyballturnier


Am 5. Juni 2013 fand das Hamburger Beachvolleyballturnier der fünften und sechsten Klassen im Beachcenter statt. Das Hansa-Gymnasium schickte dieses Jahr zwei Mannschaften aus der Volleyball-AG von Charlene Müller (Hamburger Beachvolleyballmeisterin U18) ins Rennen: Die Hansa Beachdevils 1 und die Hansa Beachdevils 2!

Jede Mannschaft musste 6 Spiele à 10 Minuten absolvieren. Als die Hansa Beachdevils 1 gegen die Hansa Beachdevils 2 antraten, ging das Spiel zur Freude aller Beteiligten 13:13 aus. Die Platzierungen, 11ter und 12ter von 16, hören sich im ersten Moment vielleicht nicht so spektakulär an, man darf aber nicht vergessen, dass wir hier auf Mannschaften getroffen haben, die schon seit Jahren im Volleyballverein trainieren. Und da die Hansa Beachdevils derzeit noch alle in der fünften Klasse sind, können sie im nächsten Jahr noch einmal antreten. Für Talent, Spaß, Fairness und sportliches Aussehen hätten die Hansa Beachdevils auf jeden Fall den ersten Preis bekommen! Die Stimmung war von Anfang bis Ende außerordentlich gut und dank des Wetters konnten sich die Beachdevils im Anschluss des Turniers noch im Freibad abkühlen.