Hansa-Schüler sind Hamburger Tennismeister 2012!


Es war ein packendes Finale zwischen dem Helene-Lange- und dem Hansa-Gymnasium, welches das Hansa am 20.05.2012 nach einem wahren Arbeitssieg für sich entscheiden konnte.

Das Team um Michel Rimek, Maximilian und Julius Opaschowski, sowie Yannick und Louis Frach ging in dieser Aufstellung das erste Mal an den Start.

Es sah alles nach einem sicheren Sieg aus. Nach den vier Einzeln stand es schon 3:1 zugunsten des Hansas. Doch die zwei Doppel machten es noch einmal richtig spannend! Das zweite Doppel, bestehend aus Louis Frach und Julius Opaschowski, ging an das Helen-Lange-Gymnasium, trotz zwischenzeitlicher Führung im ersten Satz. Gerade dadurch wurde der Druck auf das erste Doppel (Michel Rimek und Maximilian Opaschowski) um einiges größer und das Spiel noch intensiver, als es ohnehin schon war. Es war von Anfang an ein spannendes Match. Den ersten Satz konnte das Hansa knapp mit 7:5 für sich entscheiden. Im zweiten Satz musste die Entscheidung im Tiebreak fallen. Nach mehrfachem Gleichstand gelang schließlich die Zwei-Punkte-Führung und somit der am Ende verdiente Sieg.

Nach einem anstrengenden Tennistag freute sich die Mannschaft auf den Pokal und versprach im Voraus, den Titel im nächsten Jahr zu verteidigen!

Michel Rimek (S1)