Tennis 2016

Gute Turniere

Die Tennismannschaften in WK III und IV haben ihre Turniere im ausgehenden Schuljahr sehr gut gespielt und konnten sich gegen einige Schulen durchsetzen. Allein der ganz große Erfolg hat am Ende gefehlt. Aber das Potenzial ist da und die engagierten Jungs werden im nächsten Jahr wieder antreten, das Ziel die Hamburger Meisterschaft fest im Blick! Vielen lieben Dank an dieser Stelle noch mal an Frau Höck ohne deren großes Engagement ein reibungsloser Ablauf nicht möglich gewesen wäre.

Die WK II wird ihr Endspiel aus terminlichen Gründen erst im neuen Schuljahr austragen.

In der WK III spielten: Lasse Bonn, Simon Otterbach, Frederik Höck, Max Matthies

In der WK IV spielten: Frederik Höck, Louis v. Bismarck, Lennart Wojahn, Juri Pilawa

Achim Firges