Neues vom Hansa-Gymnasium

Der Hamburger Airport – Hamburgs zweites Tor zur Welt

Bili-Kurs Wp6 am Flughafen

Bili-Kurs Wp6 am Flughafen

Interview mit der Polizei am Flughafen

Interview mit der Polizei am Flughafen

Der Hamburger Airport kann, neben dem eigentlichen Tor zur dem Welt - dem Hamburger Hafen-, durchaus als Hamburgs zweites Tor zur Welt gesehen werden! Hiervon konnten sich am 10.Mai 23 SchülerInnen eines BILI-Wahlpflichtkurses des 6.Jahrgangs (in Begleitung von Frau Bannier und Frau Könemann) bei ihrem Besuch am Hamburger Airport selbst überzeugen. 
Der Ausflug begann mit dem Besuch der Modellschau. Hierbei konnten sich die SchülerInnen einen Überblick über den gesamten Flughafen – nur eben 500 mal kleiner als das Original – verschaffen und sehen, wie Flugzeuge starten, landen und was sonst noch so auf dem Rollfeld des Flughafens passieren kann. Auch ihr Wissensdurst, der sich in vielen interessanten Nachfragen zeigte, konnte gestillt werden. 
Im Anschluss interviewten die SchülerInnen dann ankommende und abfliegende Gäste, sowie FlughafenmitarbeiterInnen mithilfe ihrer vorbereiteten, englischsprachigen Interviews. Hierbei versuchten sie herauszufinden, wohin diese Menschen reisten, woher sie kamen oder was sie in ihrem beruflichen Alltag am Hamburger Flughafen alles so erleben. So interviewten Anna, Gergana und Maximiliane unter anderem zwei Polizisten, die Ihnen hierbei einen kleine Einblick in ihren Berufsalltag gewährten. Da die SchülerInnen ihre Interviews auf Englisch führten, erlebten sie die Sprache natürlich auch live und direkt als Kommunkationsmedium zwischen den unterschiedlichsten Menschen an diesem Ort. 
Die letzten Ecken und Winkel des Hamburger Flughafens erkundeten die SchülerInnen dann im Rahmen einer anschließenden, englischsprachigen Rallye und hatten dabei viel Spaß, die verschiedensten Erkundungsaufgaben – wie z.B. das Ausfindigmachen englischsprachiger Magazine und Zeitungen in den Kiosken des Flughafens, etc. - zu lösen.
Alles in allem hatten die SchülerInnen eine tolle Zeit und haben dabei noch viel gelernt.
Linda Könemann (Fachlehrerin dieses BILI-Wahlpflichtkurses – Klasse 6, 2018/2019)