Neues vom Hansa-Gymnasium

Einschulung der 5. Klassen am Hansa

Wir heißen unsere neuen Fünftklässler*innen willkommen.
Und auch unser neuer Schulleiter wurde am Hansa eingeschult.

Für viele Hamburger Schülerinnen und Schüler ist der erste Montag im neuen Schuljahr ein besonderer Tag: die Fünftklässlerinnen und Fünftklässler gehen zum ersten Mal auf die weiterführende Schule. So verbrachten 78 Zehn- und Elf-Jährige den ersten Vormittag bei uns an ihrer neuen Schule, dem Hansa-Gymnasium. Für die Schulgemeinschaft war dies genauso aufregend wie für die Neuen: Die 6. Klassen begrüßten musikalisch im Chor, die Klassenlehrerteams und Patinnen und Paten mit einer Sonnenblume. Während die Kinder in den neuen Klassen erste Freundschaften schlossen, konnten die Eltern sich anschließend in der Cafeteria kennen lernen. Endlich war nach zwei Corona-Jahren auch wieder eine Schulführung möglich. Frau Lammel-Ernst, die Abteilungsleiterin für die Beobachtungsstufe und Herr Dr. Schulze wünschten den neuen Hansa-Schülerinnen und -Schülern einen guten Start, gute Laune und ganz viel Neugier auf die neue Schule!