England 2011

Englandreise vom 18. bis 24. Juni 2011

Unsere Klassenreise nach England/Canterbury war ein tolles Erlebnis. Wir hatten viel Spaß und haben viel Neues kennen gelernt. So auch den britischen Alltag, den wir durch den Aufenthalt in den Gastfamilien hautnah erleben und dadurch unsere Englischkenntnisse verbessern konnten. Die Führungen durch Canterbury und London auf Englisch und Deutsch waren sehr informativ und gut verständlich.

Die Stadt Canterbury tat es  uns mit ihrem mittelalterlichen Flair und natürlich mit ihrer majestätischen Kathedrale an, London beeindruckte durch seine schönen altertümlichen Bauten und Parks. Immer wieder konnten wir die typisch-britischen Telefonzellen,  Briefkästen und Taxis entdecken.

Weitere Highlights waren der Strand in Dover, Leeds Castle, der Wachwechsel bei der "Horse Guards Parade", die Bootsfahrt auf der Themse und die Ausstellung "Canterbury Tales". In unserer zeitlich beschränkten Freizeit erhielten wir zusätzlich die Möglichkeit britische Spezialitäten wie z.B. "Fish and chips" zu probieren, und uns Geschäfte anzugucken.

Alles in allem war das ein sehr spannender Ausflug, den wir immer wieder machen würden und nur weiter empfehlen können.