Reise-/Projektzeiten

Reise- und Projektzeiten am Hansa-Gymnasium

Das vielfältige Klassenreise- und Projektangebot ist auf die Wochen vor den Herbstferien und vor den Sommerferien gebündelt.

Um die Bearbeitung von Querschnittsaufgaben wie z.B. Suchtprävention, Medienkompetenz oder Gewaltprävention verlässlich zu gestalten, hat die Lehrer- und Schulkonferenz die angefügte Planung beschlossen. Gleichzeitig kann mit dieser Bündelung verhindert werden, dass nur wenig Fachunterricht und viel Vertretungsunterricht in reinen "Reisewochen" stattfindet.

Die Klassenleitungen fahren auf Klassen- oder Profilreise oder bearbeiten die genannten Themen mit ihrer Klasse. Durch die Arbeit in den Projektwochen bleibt im laufenden Schuljahr mehr Raum für kontinuierlichen Fachunterricht.