Ganztag

Liebe neue Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

um Euch/Ihnen den Einstieg am Hansa-Gymnasium etwas zu erleichtern, gibt es hier wichtige Informationen.

Alle Schüler und Schülerinnen haben von 13.00 bis 13.40 Uhr Mittagspause. Es sei denn sie haben in der 7. Stunde noch Unterricht, dann können sie nach der 7. Stunde (13.50Uhr) ihr Mittagessen einnehmen.

In der Mittagspause können die Schülerinnen und Schüler in der Cafeteria ihr Mittagsessen einnehmen oder an einem der Mittagspausenangebote teilnehmen. Diese Angebote finden von 13.05-13.35 Uhr statt und die Schülerinnen und Schüler können zwischen Bewegungs- und Entspannungsangeboten sowie der Schülerbücherei wählen.

Da diese Angebote häufig von älteren Schülerinnen und Schülern angeleitet werden, wird es in den ersten Schulwochen ein Übergangsangebot geben bis das neue Mittagspausen- und Arbeitsgemeinschaften-Angebot fertiggestellt ist. 

Falls Sie Fragen zur Anmeldung und zum Mittagessen haben, nehme Sie bitte Kontakt auf: info(at)hansa.hamburg.de

Falls Sie rund um das Nachmittagsangebot Fragen haben, können Sie sich gerne an Herr Fröhlich wenden.

Wir wünschen Euch/Ihnen einen guten Start am Hansa-Gymnasium!


Hausaufgabenbetreuung

Für Schülerinnen und Schüler der Unterstufe besteht die Möglichkeit einer Nachmittagsbetreuung. Montags bis freitags von 13 bis 16 Uhr können die Schülerinnen und Schüler für die Hausaufgabenbetreuung angemeldet werden, hierzu nehmen Sie bitte Kontakt zu Frau Clerici auf.

Die Hausaufgabenbetreuung wird von externem Personal durchgeführt, das sehr eng mit der Ganztagskoordination und den Klassenlehrern zusammenarbeitet. In dieser Zeit sollen die Schülerinnen und Schüler selbstständig unter Aufsicht ihre Hausaufgaben erledigen.

Anschließend besteht die Möglichkeit Gesellschaftsspiele zu spielen, auf dem Schulhof mit den Geräten der Hofkiste zu spielen oder mitgebrachte Bücher zu lesen.

Parallel zu der Hausaufgabenbetreuung steht den Schülerinnen und Schülern ein vielfältiges Angebot an Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag zur Verfügung. So können die Schülerinnen und Schüler aus den Bereichen Kreativität, Bewegung, Naturwissenschaften und Kommunikation wählen. Wie bereits erwähnt, können die Schülerinnen und Schüler des Hansa-Gymnasiums auch an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften des Luisen-Gymnasiums teilnehmen. Das gesamte Angebot hängt im Altbau im 1. Stock aus bzw. ist hier zu finden.


Fragen zu:Ansprechperson
Informationen zur Betreuung, Mittagsessen und Ferienbetreuung (Kooperation mit dem TSG Bergedorf):Frau Clerici im Schulbüro unter 040 / 428 93 43 0 (info(at)hansa.hamburg.de)
Gesunde Schule:Frau Thieß (alexandra.thiess(at)hansa.hamburg.de) 
Ganztagskoordination‚ Mittags- und Nachmittagsangebote‚ Kooperation mit dem Luisen-Gymnasium:Herr Fröhlich (hannes.froehlich(at)hansa-schule.net)

Allgemeine Informationen zum Ganztag am Hansa-Gymnasium

Seit der Umstellung vom neun- auf das achtstufige Gymnasium (G8 – G) gilt das Hansa-Gymnasium wie alle Hamburger Gymnasien als Ganztagsschule. Das Hansa-Gymnasium ist bestrebt den Bedürfnissen und Anforderung des veränderten Schulalltags von Schülerinnen, Schülern gerecht zu werden.

In diesem Zusammenhang wurde das Konzept des Ganztages am Hansa-Gymnasium im Sinne der Schülerinnen und Schüler grundlegend überarbeitet. Wir sehen uns in der Verantwortung die verschiedensten Angebote und Bereiche zu verbinden.

Die Gesunde Schule ist ein großes Standbein unseres Engagements im Ganztagsangebot. Unter Gesunder Schule verstehen wir Angebote aus den Bereichen Ernährungsbildung, Bewegung, Gesundheitserziehung, z.B. Veggie-Tag, Relax- AG und Stressbewältigung. Im Schuljahr 2021/2022 wurde das Hansa-Gymnasium bereits zum 10. Mal hierfür ausgezeichnet (siehe Gesunde Schule). 

Um der natürlichen Bewegungsfreude der Schülerinnen und Schüler entgegen zu kommen, können diese in den Pausenangebote in den beiden Sporthallen sowie auf dem Schulhof nutzen.

Die Neugestaltung der Nachmittagsbetreuung sowie der Arbeitsgemeinschaften stellt ein weiteres Standbein des Ganztags dar. Traditionell gab es schon immer verschiedenste Angebote im Nachmittagsbereich.

Eine weitere Neuerung ist seit dem Schuljahr 2014/2015 die Kooperation mit dem benachbarten Luisen-Gymnasium im Rahmen der Arbeitsgemeinschaften. So können die Schülerinnen und Schüler des Hansa- sowie Luisen-Gymnasiums aus einem größeren Angebot an Arbeitsgemeinschaften wählen (z.B. Fußball, Relax-AG, Theater).